Vans LACEY Günstige und modische Schuhe 64fa84

Vans LACEY    Günstige und modische Schuhe 64fa84Vans LACEY    Günstige und modische Schuhe 64fa84Vans LACEY    Günstige und modische Schuhe 64fa84Vans LACEY    Günstige und modische Schuhe 64fa84Vans LACEY    Günstige und modische Schuhe 64fa84Vans LACEY    Günstige und modische Schuhe 64fa84Vans LACEY    Günstige und modische Schuhe 64fa84Vans LACEY    Günstige und modische Schuhe 64fa84Vans LACEY    Günstige und modische Schuhe 64fa84Vans LACEY    Günstige und modische Schuhe 64fa84

Vans LACEY Günstige und modische Schuhe 64fa84

Günstige und modische Schuhe Diadora TITAN,Maripé Cowboy Günstige und modische Schuhe,Pinko VANITOSA SABOT Günstige und modische SchuheALDO BOISSEAU Günstige und modische SchuheGünstige und modische Schuhe Belstaff STEEPLEFIELD,Rieker Sandalette Günstige und langlebige Schuhe,Günstige und modische Schuhe Converse CHUCK TAYLOR ALL STAR,Günstige und modische Schuhe Geox Sneaker low,Hartjes 66462 - 1494 Günstige und langlebige SchuheGünstige und modische Schuhe SHOEPASSION NO. 539,Günstige und modische Schuhe Calvin Klein MAINE,Günstige und modische Schuhe adidas Originals LA TRAINER OG,Adidas Schuhe München, BB2778 Günstige und langlebige SchuheIschl Haferlschuh Günstige und langlebige Schuhe,Scapa FLEURB Günstige und modische SchuheGünstige und modische Schuhe Cruyff LUSSO,Gant Schuhe Alice, 14531632G23 Günstige und langlebige Schuhe,Günstige und modische Schuhe Superdry WINTER RALLIE,Günstige und modische Schuhe Camper NEUMANGünstige und modische Schuhe Supra VAIDER,Günstige und modische Schuhe Sebago DOCKSIDES,Fiore di Lucia Milano SOHO Günstige und modische SchuheGünstige und modische Schuhe Base London MARSTON,Günstige und modische Schuhe Floris van Bommel BIGGIGünstige und modische Schuhe Clarks ELLIS LEON,Stiefelin aufgerauter Python-Optik hinten Günstige und langlebige Schuhe,Liu Jo Jeans RUNNING LINDA Günstige und modische Schuhe,Diesel LENGLAS S Günstige und modische Schuhe,Günstige und modische Schuhe BOSS KENSINGTON,Högl Pumps Günstige und modische Schuhe

Langsam kommt Licht in das Dunkel des neuen Urheberrechts. Das Landgericht Frankfurt hatte sich erstmals mit der Frage auseinanderzusetzen, ob das analoge Mitschneiden von Napster-Downloads eine Urheberrechtsverletzung darstellt. Der mittleweile gebührenpflichtige Online-Dienst untersagte dem Verkäufer der Software “Napster DirectCut” mit dieser Entscheidung (AZ: 2-06 O 288/06) im Eilverfahren deren Vertrieb.

Die Software ermöglicht es dem Nutzer, die durch das DRM-Verfahren geschützten Musikdateien von Napster umzuwandeln und auch nach Kündigung der Download-Flatrate von Napster weiter zu nutzen.

Material & Pflegehinweise

ObermaterialVeloursleder

InnenmaterialLederimitat/Textil

DecksohleTextil

SohleKunststoff

FütterungsdickeKalt gefüttert

PflegehinweiseBitte vor dem ersten Tragen imprägnieren

Mehr zu diesem Produkt

SchuhspitzeRund

AbsatzformFlach

DetailsZierschleife, Elastikeinsatz

VerschlussSchlupf/offen

ArtikelnummerVA211A06V-Q11

Napster sah darin eine Verletzung des Urheberrechts (§ 95 a UrhG) – das Gericht wies dies jeoch mit einleuchtenden Argumenten zurück: ” Wenn der Nutzer bei bestehendem digitalen Kopierschutz eine analoge Kopie zieht, liegt jedoch keine Umgehung einer wirksamen technischen Maßnahme vor. Der technische Kopierschutz ist insoweit nicht wirksam. Das DRM-System der Antragstellerinnen zielt nicht darauf ab, analoge Kopien der Dateien zu verhindern. Dies wäre letztlich auch nicht realisierbar, weil das analoge Signal immer zumindest durch externe
Geräte aufgefangen werden kann. Die Wirksamkeit hinsichtlich analoger Kopien ist deshalb nicht gegeben”
, so die Richter.

Allerdings: Der Vertrieb der Software sei wettbewerbswidrig und aus diesem Grund zu verbieten. Die in Anspruch genommene Softwarefirma ermögliche es dem Nutzer, gebührenpflichtige Leistungen von Napster quasi kostenlos zu nutzen und behindere damit den Wettbewerb. Außerdem verleite die Firma die Napster-Kunden zu vertragswidrigem Verhalten.

Fazit: die Nutzung solcher Programme stellt – sofern der Kopierschutz “analog” umgangen wird, nicht unbedingt eine Urheberrechtsverletzung dar. Allerdings ist der Vertrieb solcher Programme unzulässig. Mit seiner Argumentation dürfte das Gericht die Richtung für die künftige Auslegung der neuen gesetzlichen Regelungen vorgegeben haben.

David Ziegelmayer

Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

LHR-Newsletter

Mit aktuellen Infos zum Schutz von Marken, Persönlichkeiten, Produkten und Ideen.

Jetzt abonnieren